• image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image

News News

Heiße Schokolade und coole Fahrgeschäfte: Winter-DOM vom 06.11. bis 06.12.2015

 

Noch einmal dürfen wir uns in diesem Jahr über unseren DOM freuen. Am Freitag, 06.11.2015, wird er um 15:30 Uhr im Ballsaal der Südtribüne des Millerntor-Stadions von  Wirtschaftssenator Frank Horch feierlich eröffnet. Auch der Fassanstich und die drei Böllerschüsse dürfen bei der Eröffnung natürlich nicht fehlen. Es warten die beliebten Klassiker, aber auch brandneue Fahrgeschäfte auf die Besucher. Und auch heiße Schokolade, Glühwein und gebrannte Mandeln werden um die Wette duften. Der Nikolaus kommt am Mittwoch, 02.12., und Sonntag, 06.12.2015, von 15 bis 18 Uhr auf den DOM. Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß!

Öffnungszeiten:
Montags bis donnerstags: 15 bis 23 Uhr
Freitags und samstags: 15 bis 24 Uhr
Sonntags: 14 bis 23 Uhr
Volkstrauertag, 15.11.2015: 15 bis 23 Uhr
Totensonntag, 22.11.2015: 15 bis 23 Uhr

Weiterlesen: Heiße Schokolade und coole Fahrgeschäfte: Winter-DOM vom 06.11. bis 06.12.2015

Rabatte auf Weihnachtsartikel – noch bis zum 31. Oktober 2015

 

Ebeling Licht und MK Illumination bieten Rabatte auf Topartikel der Weihnachtszeit an und verweisen dabei auf die Sonderkonditionen nur für BSM-Mitglieder. Den Flyer mit allen Angeboten finden Sie hier. Falls Sie von den Vorteilen profitieren möchten, schauen Sie schnell in den Flyer. Das Angebot gilt noch bis zum 31. Oktober 2015.

Hinweise zur Lebensmittelinformationsverordnung

 

Seit dem 13. Dezember 2014 regelt die EU-Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) die Kennzeichnung von Lebensmitteln. Auch wir sind davon nicht ausgenommen. Zum Teil gelten allerdings Übergangsfristen bis Ende 2016. Auch bei loser Ware muss aber über die Verwendung von Allergenen informiert werden. Zuvor war eine Allergenkennzeichnung nur auf Lebensmitteln in Fertigpackungen verpflichtend. Wir haben ein Formular vorbereitet, in denen Sie Ihre Kunden darauf hinweisen können, welche allergenen Stoffe in Ihren losen Waren enthalten und verarbeitet sind. Außerdem können Sie eintragen, welche kennzeichnungspflichtigen allergenen Stoffe zwar nicht Teil der Rezeptur sind, eine Kontamination allerdings nicht zu 100 Prozent auszuschließen ist. Das Formular finden Sie hier.

Hinweise zum Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz

 

Das Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz sieht vor, dass sich Fahrer des gewerblichen Güterverkehrs qualifizieren und eine Grundqualifikation nachweisen. Schausteller und Ambulante Händler sind von diesem Gesetz befreit, sofern nur Ausrüstung und Material transportiert werden, da dann kein Umsatz dadurch generiert wird. Beschäftigt man allerdings einen Fahrer, dessen Hauptaufgabe der Transport ist, ist dieser vom Qualifikationsnachweis nicht befreit. Weitere Informationen finden Sie hier.

Mitführungs- und Vorlagepflicht von Ausweispapieren

 

Wir als Landesverband Hamburg weisen darauf hin, dass Arbeitnehmer während der Beschäftigung aufgrund gesetzlicher Bestimmungen im Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz jederzeit ihren Personalausweis, Pass oder einen entsprechenden Ausweis- beziehungsweise Passersatz mitzuführen und den Behörden der Zollverwaltung auf Verlangen vorzulegen haben. Arbeitgeber finden das Formular zum Ausdrucken hier.