• image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image

News News

Unser Hamburger Frühlingsdom: Freitag, 20. März, bis Sonntag, 19. April 2015

 

Überall sehen wir sie jetzt aus dem Boden sprießen – Schneeglöckchen. Sie sind die Vorboten des Frühlings und diese Jahreszeit bedeutet in der schönen Hansestadt eben auch wieder: Es ist Zeit für unseren Frühlingsdom. Auf dem Heiligengeistfeld geht es von Freitag, 20. März, bis Sonntag, 19. April 2015, wieder rund. Montag bis Donnerstag öffnet unser Volksfest von 15:00 bis 23:00 Uhr seine Pforten, Freitag und Samstag von 15:00 bis 24:00 Uhr. Am Sonntag geht es bereits um 14:00 Uhr los, dafür stellen die Fahrgeschäfte um 23:00 Uhr bereits ihren Dienst ein. Wir wünschen viel Spaß beim alljährlichen Dom-Bummel!

Weiterlesen: Unser Hamburger Frühlingsdom: Freitag, 20. März, bis Sonntag, 19. April 2015

„Love Your Local Market“ – eine Kampagne zur Stärkung der Wochenmärkte

 

Die Kampagne „Love Your Local Market” wurde in England bereits 2012 erfolgreich initiiert. Mehr als 900 Wochenmärkte haben in 2012 und 2013 teilgenommen. Aufgrund des Erfolges zeichnet sich in diesem Jahr eine deutlich verstärkte Teilnahme auf internationaler Ebene ab und auch die Hamburger Wochenmärkte möchten sich eventuell in Zukunft beteiligen. Derzeit wird noch über eine Entscheidung beraten. Die Kampagne ist eine Chance, unsere Wochenmärkte wieder stärker ins Bewusstsein des Verbrauchers und der Politik zu rücken. Hier finden Sie weitere Informationen zu „Love Your Local Market“.

Verlegungen der Wochenmärkte im ersten Halbjahr 2015 – Feiertagsregelungen

 

Aufgrund der Feiertage im ersten Halbjahr dieses Jahres wird es wieder Verlegungen unserer Wochenmärkte geben. Wir haben eine Übersicht für Sie zusammengestellt. Hier können Sie das Dokument einsehen und auch ausdrucken, wenn Sie mögen. Auch in unserem Wochenmarktfinder sind die Verlegungen der jeweiligen Wochenmärkte als Hinweis aufgeführt.

Fortbildungsmöglichkeiten

 

Es gibt sinnvolle Möglichkeiten, um ein Team im Kundenumgang zu stärken. Eine davon sind firmeninterne Seminare. Profi-Kunde informiert Sie. Dabei gibt es verschiedene Seminar-Angebote: „Verkaufen – mit emotionaler Kompetenz“, „Tricks und Tipps für Kommunikation und Rhetorik“ oder auch „Das Präsentationsseminar“. Auch eine Kassenqualifizierung ist möglich. Neu ist auch die Qualifizierung für Wochenmarkthändler. Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.

Rückblick: Das war der 36. Bundesverbandstag in Essen

 

Vom 31. Januar bis 3. Februar 2015 fand in Essen unser diesjähriger Bundesverbandstag statt. Die vorherrschenden Themen waren der Mindestlohn, die Machbarkeit einer elektronischen Kassenführung sowie die bereits vielbesprochene Norm DIN EN 13814. Auch wurden das Präsidium und die Vorsitzenden der Fachbereiche neu gewählt. Die Wahlergebnisse können Sie hier einsehen. Wir freuen uns, weiterhin sehr stark im Vorstand vertreten zu sein und blicken auf einen erfolgreichen Bundesverbandstag zurück. Herzlichen Dank an alle, die da waren!

Weiterlesen: Rückblick: Das war der 36. Bundesverbandstag in Essen