• image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image
  • image

News News

Gesuch: Open-Air-Sommerparty zum 50. deutsch-französischen Verschwisterungsjubiläum

 

Am Samstag, den 19. Juli 2014, findet die Open-Air-Sommerparty zum 50. deutsch-französischen Verschwisterungsjubiläum statt. Hierfür werden noch Gastrostände von gewerblichen Anbietern gesucht.

Interessenten wenden sich bitte an Frau Tanja Woitaschek von der Stadt Glinde.

Weitere Informationen sowie die Kontaktdaten finden Sie hier.

 

Fachmesse Norgarflor: 29. und 30 März 2014

 

Im grünen Markt ist viel Bewegung, insbesondere im Bereich der Dienstleistung. Eine zeitgemäße Fachmesse sollte daher ein möglichst großes Spektrum abdecken, um bei Ausstellern wie bei Messebesuchern neue Zielgruppen anzusprechen. Zur diesjährigen Frühjahrsmesse auf dem zentral in der Hansestadt gelegenen Gelände des Blumengroßmarktes wird daher erstmalig ein zusätzlicher Schwerpunkt Galabau und Rasenpflege gesetzt. Dieser ergänzt die Themenwelten Gartenbau, Floristik und anverwandte Anbieter, die im vergangenen Frühjahr über 130 Aussteller und 3000 Besucher nach Hamburg lockten. Hier finden Sie weitere Informationen.

 

Hinweise zur Kassenbuchführung

 

Kassenbewegungen müssen täglich aufgezeichnet werden und jeder Kassenbewegung muss ein Beleg zugrunde liegen. Informationen wie diese sind bekannt und nachvollziehbar. Für die richtige Kassenbuchführung müssen allerdings Details strengstens beachtet werden. Als Service für Sie haben wir deshalb ein Merkblatt zur Ordnungsmäßigkeit der Kassenbuchführung zusammengestellt.

Umsatzsteuer: Übergangsregelung geändert

 

Mit Schreiben vom 20. März 2013 hat das Bundesministerium für Finanzen (BMF) seine Auffassung zur Abgrenzung von Lieferungen und sonstigen Leistungen (Restaurationsleistungen) bei der Abgabe von Speisen und Getränken veröffentlicht. Jetzt hat das BMF die Übergangsregelung geändert. Die Grundsätze des Schreibens gelten in allen offenen Fällen. Hier finden Sie weitere Informationen.

Achtung Sturm: Ab 15 Uhr schließen Weihnachtsmärkte

 

Wegen der zu erwartenden Sturmböen des Orkanes Xaver schließen die Hamburger Weihnachtsmärkte heute um 15 Uhr. Ebenfalls bleibt der DOM geschlossen. Alle Schausteller sind aufgerufen, Stände und Aufbauten zu sichern.